Infostände werden zu anderen Zeiten angebotenAnnegret Lang nicht auf den Wochenmärkten

SPD-Landtagskandidatin Annegret Lang hat sich bewusst gegen Infostände auf Wochenmärkten entschieden.

„Ich möchte die Lage auf den Wochenmärkten nicht verschärfen und Menschenansammlungen vermeiden“, schrieb Lang in einer Pressemitteilung. Sie wolle den Menschen in ihrem Wahlkreis aber trotzdem die Möglichkeit bieten, unkompliziert mit ihr ins Gespräch zu kommen. Deshalb werde sie die Städte und Gemeinden außerhalb der Marktzeiten besuchen. „Die SPD-Infostände werden jeweils in der Tagespresse und auf meiner Website angekündigt, so dass jede Bürgerin und jeder Bürger die Chance hat, unter Einhaltung der Corona-Auflagen mit mir ins Gespräch zu kommen.“