Jusos betreuen Streetsoccer-Turnier und WurfbudeStreetsoccer beim Fest der Kulturen 2012

Am 9. September 2012 betreuten die Jusos unter der Organisation von Sanel Dacic wieder das Streetsoccer -Turnier und eine Wurfbude beim Fest der Kulturen.

Neben vielen anderen Ständen und Bühnenauftritten waren natürlich auch wieder die Jusos vertreten. Morgens bauten die Jusos das Streetsoccer, den SPD-Pavillion und die Wurfbude für mehr Toleranz auf. Nach über eineinhalb Stunden Aufbau war es dann soweit und die Fussballspiele konnten beginnnen. Manuel C., Jamie, Nils F., Anil, Sanel und Bernd betreuten die Spiele und die Wurfbude. Tahira und Mansura, die selbst einen Stand hatten, schauten auch noch vorbei. SPD-Kreis- und Ortsvereinsvorsitzender Alexander Maute freute sich über die guten Aktionen der Jusos, während Juso-Kreisvorsitzender Bernd Majer zufrieden über die Vernetzung mit dem Friedensnetzwerk, dem Fest der Kulturen an sich und der freundlichen Atmosphäre ist. Am Abend, als alles zusammengeräumt war und die Jusos auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken konnten, war AG-Vorsitzender Sanel Dacic froh, dass alles reibungslos über die Bühne ging.