SPD Ortsverein Balingen zeichnet ausDank und Auszeichnung für politische Lebensleistung

Einen Höhepunkt der Jahreshauptversammlung bildete für den SPD-Ortsverein Balingen die Auszeichnung verdienter Mitglieder für ihr jahrzehntelanges Engagement in der SPD.

So konnte Alexander Maute, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Balingen, für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Partei die Genossen Kurt Haigis und Jakob Pauss und für ihre 50jährige Zugehörigkeit in der SPD Karl Ayen und Dr. Andreas von Bülow auszeichnen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Maute den Jubilaren Urkunden und Ehrennadeln der Partei. „Euer steter Blick in unsere Gesellschaft und das nachhaltige Arbeiten für diese Gesellschaft haben eure Jahrzehnte in der SPD gekennzeichnet“, so Maute in seiner Laudatio. Jeder der Geehrten habe - auf ganz unterschiedlicher Weise und an verschiedenen Stellen - über die Jahre hinweg, durch sein Wirken in und für die Partei diese bereichert und mitunter auch geprägt. „Ihr habt eurer SPD ein Gesicht und eine Stimme verliehen“, dafür gelte es Dank zu sagen. Interessiert und gespannt lauschten die anwesenden Mitglieder den Erzählungen der vier Jubilare, bei denen sie über ihren Weg, der sie vor vielen Jahrzehnten in die SPD geführt hatte, berichteten und wichtige Stationen ihres politischen Lebens aufzeigten.

Auch die stellvertretende SPD-Landevorsitzende Hilde Mattheis MdL, und Angela Godawa, SPD-Kreisvorsitzende gratulierten den geehrten Mitgliedren herzlich und dankten für ihr tatkräftiges Engagement innerhalb der Partei.